Anreise

Anreise mit dem Flugzeug

Bayreuth besitzt einen Regionalflugplatz, für international Anreisende wird der Flughafen Nürnberg empfohlen, der Franken mit mehreren (inter)nationalen Drehkreuzen sowie Destinationen einiger Low-Cost-Carrier verbindet. Ab Nürnberg Flughafen mit der U2 in 12min zum Hauptbahnhof und von dort weiter mit der Bahn. Darüber hinaus sind die Drehkreuze in München und Frankfurt von Bayreuth aus in ca. 3h erreichbar.

Anreise mit der Bahn

Bayreuth ist am einfachsten über den ICE-Knotenpunkt Nürnberg Hbf. zu erreichen. Von dort aus verkehren tagsüber halbstündig und in Randlagen stündlich RE-Züge nach Bayreuth. Für Reisende aus Nordost- und Ostdeutschland bietet sich eine Anreise über Lichtenfels oder Hof an.

Stadtverkehr

Vom Hauptbahnhof Bayreuth fährt die Buslinie 316 direkt zum Universitätscampus – Haltestelle „Geowissenschaften“. Vom wenige Gehminuten entfernten und in nächster Nähe des Marktplatzes gelegenen ZOH (Zentrale Omnibus Haltestelle) verkehren die Buslinien 304 und 306 (abends: 326) im 10min-Takt direkt zur Haltestelle „Geowissenschaften“, von der es nur wenige Gehminuten zu dem GEO-Gebäude sind.

Ein digitaler Fahrplan sowie Ticketinformationen sind unter http://www.vgn.de verfügbar. Eine Einzelfahrkarte kostet 1,80€, eine Tageskarte 4€.

Eine Übersicht über Zug- und Busverbindungen im Stadtgebiet Bayreuths ist zu finden unter: http://www.vgn.de/media/stadtverkehr_bayreuth.pdf

Anreise mit dem Fernbus

Fernbusse halten entweder beim Hauptbahnhof (siehe Anreise mit dem Zug) oder direkt auf dem Universitätscampus an der Mensa.

https://www.busliniensuche.de/

Anreise mit dem Auto

A9 Ausfahrt 42 Bayreuth-Süd, anschließend der Beschilderung „Universität“ folgen (Dr.-Konrad-Pöhner-Straße, rechts auf Universitätsstraße, links auf Universitätscampus)

Zieladresse: Universitätsstraße 30, 95447 Bayreuth

Auf dem Universitätscampus befinden sich kostenlose Parkplätze.